Fixtures im Editor per MIDI Konsole

Moderator: Eric

Fixtures im Editor per MIDI Konsole

Postby MikeWayman » 03 March 2019, 20:39

Sehr geehrte Schwarmintelligenz

Ich plane gerade an einer selbstgebauten Lichtssteuerkonsole und hab da mal eine grundlegende Frage:
Ich würde gerne meine Moving Heads, etc. welche um die 10 Steuerkanälke belegen mit Hilfe einer MIDI-Konsole einstellen (Editor-Modus).
Ist es möglich die Konsole so zu mappen? Oder kann ich die Konsole wirklich nur im Live-Modus einsetzen?
Es wär doch eigentlich ziemlich witzlos sämtliche Szenen etc. umständlich mit der Maus einzustellen resp. mit dem Cursor die Schieberegler auf dem Bildschirm zu bewegen wenn man das doch ganz praktisch mit so einer kleinen Konsole machen könnte.

Besten Dank für Eure Hilfe!!
MikeWayman
 
Posts: 1
Joined: 03 March 2019, 20:31

Re: Fixtures im Editor per MIDI Konsole

Postby MTF Showtechnic » 04 March 2019, 10:04

Hallo Mike,
es ist nicht möglich Midi Signale auf die Fader, oder den Colour Picker des Editors zu mappen.
Editieren per Midi ist also nicht möglich.
Jedoch lässt sich jeder Kanal von jedem Gerät per Midi steuern.
Dies kann nur per Midi, per Software, oder im HTP Modus eingestellt werden.
Dazu in den Editor->Fixtures->Menu (die 3 Balken direkt unter dem Text Fixtures) ->Fixture Midi Inputs gehen.
Jetzt den Fader, Rotary der Midi Konsole schieben, bzw. drehen und auswählen ob Midi, Software oder HTP Modus benötigt wird.
Dann das Midi Kommando per Taste Zufügen/Aktualisieren hinzufügen.
Anschließend den neuen Eintrag anklicken. Jetzt werden rechts alle Fixtures aufgelistet.
Den/die entsprechenden Kanal/Kanäle auswählen, fertig.
Diese lassen sich nun per Midi steuern.
Im Fenster "DMX Datenausgang" sind die gemappten Kanäle blau dargestellt.

Beste Grüße aus Aachen
Roland
MTF Showtechnic
MTF Showtechnic
 
Posts: 113
Joined: 05 December 2014, 09:06


Return to Deutsches Forum

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron